Update: 14.06.2011

Ardeck Burgfestspiele 2011

Das diesjährige Theaterstück zum
25 jährigen Bestehen der Ardeck Burgfestspiele

25 Jahre Ardeck Burgfestspiele Holzheim

Vor fast 25 Jahren spielten die Ardeck Burgfestspiele   mit „ Graf Uhland “ von Horst Helfrich, dem Mitbegründer der Festspiele zum ersten Male Freilichttheater  auf der Freilichtbühne vor der Ruine Burg Ardeck .

 Mit   Graf Uhland,     Zum Teufel mit den Geistern, Jasper und Jolinde, Auch Galgenvögel können lügen, Die Diamanten der Dora Dinkel und 1995 Die Mitternachtsbraut  führten  wir insgesamt 6 Stücke von Horst Helfrich auf. 

Anlässlich des Jubiläums 25 Jahre Ardeck Burgfestspiele wollen wir im Jahre 2011 wieder ein Stück des viel zu früh verstorbenen Diezer Dichters  spielen.

Freitag, 19.8. + Samstag, 20.8.2011 und  Freitag, 26.8. + Samstag, 27.8.2011 wird es unter der Regie von Manfred Köhler die Komödie:

Alter schützt vor Torheit nicht

nach der Komödie „ Alles Gute aus Schanghai “ in einer Eigenbearbeitung für die Ardeck Burgfestspiele sein.

Es ist, obwohl für Freilichttheater mit grosser Besetzung geschrieben, ein für Freilichttheater ungewöhnliches Stück, da ein Grossteil der Handlung sich in einem Haus sich abspielt. Aber lassen Sie sich überraschen, wie wunderbar das Stück auf die Bühne vor der Ardeck hinpasst……….

2011 Plakat klein - Alter schuetzt vor Torheit nicht

Ein bisschen zum  Inhalt :  

Geburtstagsfeiern können sehr schön sein, sie können aber auch in einem Chaos enden.

Besonders dann, wenn in Holzheim ein 70. Geburtstag ansteht und der verwitwete Jubilar die Familie nach allen Regeln der Kunst schikaniert.

Lange Jahre ist er früher zur See gefahren und da war natürlich alles ganz anders.

Schon die Vorbereitungen lassen bei den Klittwischs das Haus erbeben. Alle sind genervt und man droht, orientierungs- und kopflos zu werden. Als dann am Tag des Geburtstags die ganze Verwandschaft mit ihren Kindern eintrifft, wird das Ganze zum Tanz auf dem Vulkan.

Doch der Jubilar hatte nicht vor, als verwitweter, alter Seemann im Kreise seiner Lieben in Ruhe noch älter  zu werden, sondern er hat noch grosse Pläne und die führen auf dem Geburtstag zur Katastrophe !

Und dann holt ihn noch etwas aus seiner  seemännischen  Vergangenheit ein ........

Schauen Sie mit uns ein halbes Jahrhundert zurück in die Familie Klittwisch und lassen Sie sich an einem Sommerabend auf der Burg Ardeck von dieser spritzigen Komödie  gut unterhalten !

Nachfolgend ein Bild des Ensembles 2011:

Mitspieler Ensemble 2011